Tageslichtlampe gegen Pickel

Bestimmte Tageslichtlampen erweisen einen guten Dienst gegen Pickel. In Folge der Eigentherapie Zuhause reduzieren sich Unreinheiten spürbar.

Tageslichtlampe gegen Pickel

AngebotBestseller Nr. 1
Beurer TL 30 Tageslichtlampe, Simulation von Tageslicht, Lichtstärke ca. 10.000 Lux bei 10 cm Abstand, Medizinprodukt mit LED-Technologie, flimmer- und UV-frei, mit variablem Standfuß und Tasche
  • Tageslichtlampe mit einer Lichtstärke von 10.000 Lux (bei ca. 10 cm Abstand) zur Tageslichtsimulation bei Lichtmangelerscheinungen an dunkeln Tagen
  • Die Lichtdusche mit künstlichem Tageslicht hilft gegen Unausgeglichenheit, gedrückte Stimmung, Energie und Antriebslosigkeit und sorgt stattdessen für einen positiven Stimmungsschwung
  • Das Wellness-Licht in praktischem Tablet-Format ist ideal für den Schreibtisch und unterwegs. Durch den variabel einstellbaren Standfuß kann die TL 30 im Hoch- und Querformat genutzt werden
  • Das zertifizierte Medizinprodukt verfügt mit Hilfe energiesparender LED-Technologie über eine besonders gleichmäßige Ausleuchtung, steuerbar über eine komfortable Ein-Knopf-Bedienung
  • Mit einer Beleuchtungsfläche von 20 x 12 cm, einem Produktgewicht von ca. 330 g und der praktischen Aufbewahrungstasche können Sie die Lampe überall mit hinnehmen

Letzte Aktualisierung am 23.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Um zu verstehen, dass eine Tageslichtlampe gegen Pickel hilft, bedarf es einiger vorbereitenden Ausführungen. Akne oder Pickel bilden sich in den Poren der Haut. Innerhalb der Poren befinden sich Drüsen, welche Öl produzieren.

Die Funktion des Öls ist es, die Haut gesund zu halten. Allerdings ist der Abfluss von Öl und Schmutz aus den Hautzellen manchmal problematisch. Dadurch verstopfen diese, wodurch bestimmte Bakterien auf der Haut in die Poren eindringen.

Die Verkettung dieser ungünstigen Ereignisse sorgt dafür, dass Akne auf der Haut entsteht. Hier zeigt sich die Behandlung von Licht mit Hilfe der Tageslichtlampe als effektiv.

So macht diese Therapieform die Schwachstelle von Bakterien zunutze. Diese haben eine geringe Lichttoleranz. Das einfallende Licht sorgt für die Bildung von giftigen Substanzen.

Dieses tötet die lichtempfindlichen Bakterien und damit die Pickel ab. In Folge der Lichtdusche aus den Tageslichtlampen produziert die Haut weniger Öl, das die Haut verstopft.

Die Behandlung von Licht mit der Tageslichtlampe erfordert es, dass keine Hauptprodukte auf der oberen Hautschicht liegen. Bei der Behandlung mit der Tageslichtlampe gegen Pickel eignet sich nicht jede Lampe gleich gut zur Beseitigung der Hautunreinheiten.

So weist vor allen Dingen rotes LED-Licht einen positiven Effekt für die Reinigung der Haut auf. Dieses rote Licht fördert die Durchblutung und wirkt aktiv gegen Entzündungen. Davon profitieren vor allem Menschen, die über Hautunreinheiten klagen.

 

Startseite